BREATH@BERGER

CONSCIOUS BREATHWORK
im Herzen von Frankfurt / Bornheim Mitte

Was ist Breathwork (Atemarbeit) und wofür ist sie hilfreich?

Erlebe die transformative Kraft der Conscious Breathwork in einer exklusiven Kleingruppe – nicht mehr als 8 Teilnehmende!

Conscious Breathwork ist eine aufregende Reise nach Innen. Wir ermutigen unsere Teilnehmende, ihren Erfahrungen mit einem „Anfänger-Geist“ zu begegnen, so wie es die spirituellen Traditionen wie Zen und Sufismus lehren. Der „Anfänger-Geist“ bedeutet, dass man Erfahrungen ohne Anhaftung oder Urteil beobachtet sollte, indem man sie einfach entstehen und vergehen lässt. Wer diese Nicht-Anhaftung praktiziert, kultiviert nach und nach in sich die Qualitäten von Gleichmut und Akzeptanz und kommt immer mehr zu sich selbst in die eigene Mitte.

Vor diesem Hintergrund bietet Conscious Breathwork die Möglichkeit:

  • auf eine Reise ins Innere zu gehen,
  • Stress abzubauen,
  • Gedanken zu klären,
  • emotionale Blockaden zu lösen,
  • das innere Gleichgewicht zu stärken, und
  • die eigene Kreativität zu entfalten.
Letztendlich ist Conscious Breathwork ein wunderbares Werkzeug, um deine Verbindung zu dir selbst zu vertiefen.

"Das Universum ist nicht außerhalb von dir. Schau in dich hinein. Alles, was du sein möchtest, bist du bereits."

Rumi

Wie läuft
die Breathwork Session ab?

Die Breathwork Session findet von 18:45 Uhr bis 21:30 Uhr statt.

Bitte komme um 18:45 Uhr an, um deinen Atemplatz einzurichten.

Wir beginnen mit einem kurzen Kennenlernen und erklären dann die Prinzipien der Conscious Breathwork, so dass sich jede/r wohl und gut vorbereitet fühlt.

Die eigentliche Breathwork Session dauert zwischen 60 und 70 Minuten. Begleitet von Musik und den Facilitatoren, begibt sich jede/r auf seine bzw. ihre einzigartige und persönliche Reise zu sich selbst.

Nach der Breathwork machen wir eine kurze Pause und kommen danach noch einmal im Kreis als Gruppe zusammen. Du bist eingeladen, deine Erfahrungen aus der Atemsession in der Gruppe zu teilen. Natürlich entscheidest du, ob bzw. was du teilen möchtest. Der Kreis ist ein unterstützender Raum für Austausch und Integration.

Die Session endet offiziell um 21:30 Uhr. In aller Regel wirst du dich belebt und energetisiert fühlen.

Freue dich auf einen Abend von Atem, Stille, Gemeinschaft und Verbindung! Wir, Stefanie und Ramin, freuen uns darauf, dich auf deiner Atemreise zu begleiten!

Kontraindikationen für Conscious Breathwork: Atemarbeit ist eine intensive Erfahrung und erfordert eine gesunde körperliche und geistige Verfassung. Unter den folgenden Umständen wird von einer Teilnahme abgeraten: Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck, Epilepsie, Infektionskrankheiten, kürzliche Verletzungen/operative Wunden, Psychosen, psychiatrische Diagnosen, Glaukom, Schwangerschaft, chronische Krankheiten, Osteoporose, Krebs, Anämie.

Um die Sicherheit der Conscious Breathwork zu gewährleisten, klären wir etwaige Kontraindikationen im Vorfeld ab.

Breathwork Facilitators

Stefanie & Ramin

Stefanie Becker: GrofLegacyBreathwork (3. Jahr der Ausbildung), Hypno-systemisches Coaching, buddhistische Psychologie, ZEN

Ramin Abied: Zertifizierter Atemtherapeut („Naou Breathwork“) , Herzmeditation in der Sufi-Tradition, Yin Yoga

Termine // Kosten // Anmeldung // Vorbereitung

Ort: Praxis Impuls, Berger Straße 265, 60385 Frankfurt / Main – etwa 7 Minuten von der U-Bahn Bornheim-Mitte (U4) entfernt.

Termine im Jahr 2024:

  • September: 12 // 26
  • Oktober: 10 // 19 (Dienstag!)
  • November: 7 // 21
  • Dezember: 5 // 19

Beitrag: Um Conscious Breathwork in einer exklusiven Kleingruppe von maximal 8 Personen zu erleben, beträgt der finanzielle Beitrag 40 EUR pro Abend.

Vorbereitung:

  • Bitte esse spätestens 1,5 Stunden vor der Sitzung nichts mehr.
  • Bitte konsumiere am Tag der Breathwork keinen Alkohol oder andere Drogen.
  • Bitte verzichte auf Parfum, da diese Düfte von anderen als unangenehm empfunden werden können.

Was du mitbringen solltest:

  • Bitte komme in lockerer, bequemer Kleidung, damit du gut atmen und dich bewegen kannst. Auch warme Socken sind zu empfehlen.
  • Du kannst auch eine eigene Decke mitbringen, um es dir während der Sitzung möglichst bequem zu machen. Es sind aber auch Decken im Raum vorhanden.
  • Bringe außerdem etwas zum Schreiben mit, da du nach der Atemsitzung vielleicht einige Gedanken und Impulse aufschreiben möchtest.
  • Bringe dir auch eine Flasche mit klarem Wasser zum Trinken mit. (Andere Getränke als Wasser sind im Raum nicht erlaubt.)

Anmeldung hier unter info@innersync.de